Die Spannung steigt. Nach drei Wochen voller Denk-, Rechen- und Sprachakrobatik vom Feinsten stehen für neun schlaue Kids jetzt die allerletzten Herausforderungen an. Im großen Finale von „Einstein Junior – Deutschlands cleverste Kids“ geben sie noch mal alles, um Moderator Max Giermann und sämtliche Zuschauer sprachlos zu machen.

In jeder Show kämpften die kleinen Superhirne bisher um möglichst viele Punkte. Für die drei Teams „Brainiacs“, „Dreinstein“ und „Die Fantastischen Drei“ hat sich all das Merken, Rechnen und Buchstabieren ganz besonders gelohnt. Denn am Ende hat das Siegerteam jetzt die Chance, bis zu 60.000 Euro zu gewinnen – und natürlich den Titel „Einstein Junior“

Kunde / Produktion

RTL

Moderator

Max Giermann

Logo zu Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids