IMG_4700

Mit dem Ausbildungszertifikat für kontinuierliche und sehr gute Ausbildung zeichnete die Arbeitsagentur Köln nun im achten Jahr gemeinsam mit der Stadt Köln zehn Betriebe aus.

Die Verleihung im Hansasaal des Historischen Rathauses nahmen Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, Agenturchefin Roswitha Stock und der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Köln, Dr. Witich Roßmann, vor, der zugleich 1. Bevollmächtigter der IG Metall Köln-Leverkusen ist.

Die zehn Betriebe und Verwaltungen, die das Ausbildungszertifikat 2014 erhalten, engagieren sich in vielfacher Weise für ihren Nachwuchs.

In vier Berufen bildet mls magic light + sound aus und stellt für den Beruf Fachkraft Lagerlogistik auch Jugendliche ein, die ihren Fachhochschulabschluss im Rahmen der Berufsschu-le erwerben. Um den Lernerfolg zu erhöhen, kooperiert mls bei der Ausbildung mit einer Beschallungstechnikfirma und einem Studiobetreiber, sodass die Azubis einen Teil der Ausbildung dort absolvieren. Zusätzlich werden Schulungen und bei Bedarf auch Nachhilfe für die Nachwuchskräfte organisiert.